Bluestone Race 2018…

Bilder und Bericht…

Bei Sonnenschein, trockenem Wetter und 20 Grad plus gingen am 9. September 37 Zweierteams aus Nordböhmen und aus der Oberlausitz  an den Start. Die 8,6 Km lange Strecke hat Anstiege bis zu 25 Prozent und rasante Abfahrten. Alle Sportler erreichten verletzungsfrei und mit größter Anstrengung das Ziel in Horni Svetla am Fuße der Lausche. Ab 15 Uhr konnten die Sportlerinnen und Sportler mit Urkunden, Pokalen und kleinen Geschenken ausgezeichnet werden. Danach saßen die Teilnehmer aus 2 Ländern noch einige Stunden zusammen und tauschten ihre Rennerfahrungen bei einem böhmischen Bier aus. Allgemeiner Tenor – ein gelungenes Rennen, zu dem wir im nächsten Jahr gern wiederkommen werden. Wir bedanken uns ganz herzlichst bei unseren Unterstützern des deutsch – tschechischen Bergrennens: der Euroregion Neiße, dem Freistaat Sachsen, der Gemeinde Großschönau, der Sparkasse Oberlausitz- Niederschlesien und dem Forstamt Nordböhmen.